Verlockende Angebote?

Wer im Internet Seiten findet, die damit werben, dass man, allein durch die Anmeldung und Angabe verschiedener vertraulicher Daten, ein Vermögen verdienen kann, der ist vermutlich sehr skeptisch und das sicher auch zurecht, denn grade bei solchen Angeboten handelt es sich um Betrugsversuche. Das bedeutet aber nicht, dass alle Angebote im Internet, die damit werben, dass man über sie Geld verdienen kann, unseriös sind.

Die Spreu vom Weizen trennen
Natürlich gibt es auch seriöse Anbieter, zu denen unter anderem Plattformen wie www.advertisingpays.de gehören. Auch hier können Internetnutzer Geld verdienen, allerdings wird nicht damit geworben, dass man innerhalb weniger Stunden oder Tage ein Vermögen verdienen kann. Hier kann man jedoch jeden Tag ein bisschen Geld verdienen und das mit nur sehr wenig Arbeitsaufwand und Zeiteinsatz.

Wie geht das?

Diese Plattformen promoten Werbeanzeigen. Das bedeutet, dass die Nutzer vorgeschriebene Werbeanzeigen für ein paar Sekunden aufrufen müssen und nach Ablauf der Zeit bezahlt werden. ein Block besteht dabei aus 10 Werbeanzeigen so dass alles in etwa 5 Minuten erledigt ist. Für jede Anzeige bekommt man ein bisschen Geld, das man sich täglich auszahlen lassen kann.